19.05.2019 in Kommunalpolitik

EUROPA GEHT UNS ALLE AN!

 

Die Europawahl 2019 ist entscheidend dafür, wie wir in Zukunft leben werden. Die SPD wirbt für ein soziales und ein friedliches Europa, in dem gute Löhne und Arbeitsbedingungen, grenzüberschreitender Umweltschutz, Gleichberechtigung und gute Bildung zum gemeinsamen Wertekanon gehören. Für uns ist klar: Europa ist die Antwort auf die Herausforderungen unserer Zeit.

Wir laden herzlich ein zur

„Kommt-zusammen-Tour“ mit Frau Prof. Dr. Ulrike Liedtke Am Montag, den 20. Mai 2019 von 13:00 – 14:30 Uhr, auf den Kirchplatz in Rheinsberg

04.04.2019 in Kommunalpolitik

HEUREKA ..... oder wie man 40 Millionen Schulden macht!

 

Die Stadt plagen 40 Millionen Schulden! So die Aussage des Rheinsberger Bürgermeister Herrn Schwochow ständig und immer wieder. Ein Zahlenwerk für diese Millionen bleibt er leider schuldig, darum hat sich die Fraktion hingesetzt und diese Aussage hinterfragt!

Eigentlich war die Sache nicht so schwierig, denn die Unterlagen sind für jeden einsehbar, man findet alle Daten im Internet auf den Rheinsberger Verwaltungsseiten. In einem Satz:

WIR HABEN DIE SCHULDEN GEFUNDEN ..... oder auch eigentlich nicht, denn die 40 Millionen Euro Schulden der Stadt entpuppen sich bei näherer Betrachtung eher als Mogelpackung!

29.03.2019 in Kommunalpolitik

Trump-Land in Rheinsberg?

 

In den letzten Tag überschlagen sich die Ereignisse in Rheinsberg, die Wählerliste der Freien Wähler / BVB für die kommenden Wahlen in Rheinsberg begrüßt nicht nur AfD Mitglieder sonderen auch einen "porminente" Zugang

Wir könnten unsere Meinung(en) und Ansichten hier mit vielen Worte vorstellen, aber andere Publikationen haben in den letzten Tagen zu den aktuellen Entwicklungen in Rheinsberg bereits deutlich Stellung bezogen! Den Artikeln und Kommentaren der Journalisten können wir uns inhaltlich nur anschließen!!

Hier können Sie den Kommentar der MAZ vom 28.03.2019 zur Kandidatur des Bürgermeisters Herrn Schwochow lesen.

Mit diesem Artikel hat die MOZ - Ruppiner Anzeiger am 29.03.2019 die Tricks des Herrn Schwochow beschrieben.

Der Journalist Brian Kehnscherper hat für die MAZ - Ruppiner Anzeiger am 29.03.2019 die aktuelle Entwicklung in Rheinsberg aufgegriffen.

Machen sich selbst ein Bild! 

Für uns im Bundestag


       Dagmar Ziegler

Für uns im Landtag


    Prof. Dr. Ulrike Liedtke

 

Admin - Login

Login

Counter

Besucher:467430
Heute:28
Online:1