SPD RHEINSBERG

Freiheit. Gerechtigkeit. Solidarität.

Gedenken in Rheinsberg

Veröffentlicht am 27.01.2024 in Allgemein
Gedenken der Opfer des Nationalsozialismus

Zum Gedenken der Opfer des Nationalsozialismus am 27.01.2024 erschienen am VVN-Denkmal auf dem städtischen Friedhof in Rheinsberg knapp 100 Bürger*innen der Prinzenstadt. Auch beim anschließenden bunten Spaziergang sowie bei der Kundgebung auf dem Rheinsberger Kirchplatz waren zahlreiche Einwohner*innen anwesend und es wurde auch hier überparteilich klar kommuniziert: das dunkelste Kapitel der deutschen Geschichte darf sich niemals wieder wiederholen. Denn nie wieder ist jetzt!

Jedoch mussten wir mit Befremden feststellen, dass bei solch einer wichtigen Gedenkveranstaltung der Bürgermeister der Stadt Rheinsberg fehlte und auch kein Vertreter der BVB/Freie Wähler anwesend war!

Lukas Schröglmann

 

 

Fotos: Jürgen Rammelt (MOZ),
Esther Kühn und Jürgen Neumann

Counter

Besucher:467526
Heute:29
Online:1

Admin - Login

Login