SPD Rheinsberg

Freiheit. Gerechtigkeit. Solidarität.

Initiative der Rheinsberger Gastronomen

Veröffentlicht am 28.11.2021 in Ratsfraktion

Die SPD-Fraktion versucht mit einem gemeinsamen Antrag der Fraktion der Linken und CDU die Missstände der touristischen Seite unserer Stadt abzuändern. Viele Rheinsberger Gastronomen und Gewerbetreibende kritisieren die fehlenden Initiativen der Rheinsberger Stadtverwaltung und des Rathauses, dem wichtigen Wirtschaftsfaktor Tourismus eine besondere Beachtung zukommen zu lassen. Alle Vorschläge der Fachleute sind bis zum heutigen Tag nicht aufgegriffen worden. Leider wurde ein Beschluss vom März 2021 der SVV (die SPD und andere Fraktionen haben in 03/2021 einen Beschluss in die SVV eingebracht) noch immer durch das Rathaus nicht umgesetzt.

 

Die Abgeordneten der SPD-Fraktion setzen sich gemeinsam mit den Abgeordneten der Fraktionen der CDU und der Linken für den wichtigsten Wirtschaftszweig (und damit für die Sicherung von Arbeitsplätzen) der Region ein und übernimmt erneut die fachlichen Expertisen der Touristiker in einen Antrag an das Rheinsberger Stadtparlament

Counter

Besucher:467466
Heute:12
Online:1

Admin - Login

Login